Praxisklinik am Brokhof

Die Eröffnung erfolgte im Juni 2002. Nach sechs-monatiger Bauzeit wurde ein hochmoderner OP für ambulante HNO-Eingriffe geschaffen. Die Räumlichkeiten wurden nach modernsten medizinischen Kriterien und Sicherheitsstandards ausgelegt, die die Kriterien der Ärztekammer für eine Praxisklinik erfüllen.

Weiterlesen

Wesentliche Merkmale unseres ambulanten OP`s sind u.a. Sterilluftfilter, unterbrechungsfreie Stromversorgung, moderner OP-Tisch und ein vollständiges Narkosesystem mit zentraler Sauerstoffversorgung. Im Aufwachraum finden sich 4 Betten (2 Zweibettzimmer). Für die Begleitperson halten wir Erfrischungen und auf Wunsch ein Frühstück bereit. Viele Patienten aus nah und fern schätzen die familiäre, krankenhausfreie Atmosphäre und die intensive Betreuung durch unser erfahrenes Team.

Alle unter „Unsere Leistungen“genannten Eingriffe werden zusammen mit der Anästhesiepraxis Drs. Schopoti und Partner, die unter anderem auch exzellente Erfahrungen auf dem Gebiet der Kinderanästhesie besitzen, durchgeführt. Eine 24-stündige Versorgung ist durch die Ärzte unserer Praxis gewährleistet (Notfallnummer: 681-2400, HNO-Belegstation St. Barbaraklinik).

Das Spektrum unserer ambulanten Eingriffe umfasst:

  • die kleinen Eingriffe der Kinder HNO : Entfernung von Polypen (auch Wucherungen genannt), Einlage von Röhrchen ins Trommelfell (sog.Paukenröhrchen), Korrekturen von Lippen- und Zungenbändchen, Laserung der Nasenmuscheln bei Nasenatmungsbehinderung (z.B. bei ausgeprägter Hausstaubmilbenallergie)
  • Laserverkleinerung der Mandeln (Lasertonsillotomie) (diese Methode wurde bei uns entscheidend weiterentwickelt und hielt von hier Einzug in viele HNO Praxen Deutschlands) Wir verfügen hier über eine Erfahrung mit mehr als 2000 Operationen
  • weitere Lasereingriffe in Mund und der Nase
  • Hörteste in Narkose oder im Schlaf z.B. bei Kindern, bei denen auf den üblichen Wegen keine Hörergebnisse zu erzielen sind.
  • Speichelsteinentfernungen
  • Operationen an der Nasenscheidewand (Septumoperationen)
  • Operationen an den Nebenhöhlen (endoskopische Nebenhöhlenoperationen)
  • mikrochirurgische Kehlkopfeingriffe
  • plastische Eingriff im Kopf-, Halsbereich incl. Tumorentfernungen
  • Schnarchdiagnostik nach ambulanter Vordiagnostik (u.a. im eigenen Schlaflabor) können wir im Schlaf mithilfe der Schlafendoskopie in Propofolnarkose den Entstehungort des Schnarchens lokalisieren und Ihnen fundierte Therapievorschläge unterbreiten. Unter anderem passen wir regelmässig individuell abgeformte Schnarchienen an. Die Schienenanpassung erfolgt mit HNO ärztlicher und zahnärztlicher Fachkenntniss in einer Sitzung. Eine weitere Vorstellung beim Zahnarzt ist nicht erfoderlich ! Dieses Vorgehen ist einmalig in Deutschland.
  • Mandelentfernung nach einer bei uns entwickelten ToBi Methode
In den Sommerferien vom 16.07.2018 bis zum 31.08.2018 ist die Praxis in Hamm am Montag und Dienstag nur bis 17 Uhr geöffnet. +++ Dr. Dr. Abrams im Oktober 2017 in einer Feierstunde mit der Ehrenmitgliedschaft der tschechischen HNO Gesellschaft ausgezeichnet. +++ Dr. Dr. Abrams Coautor der in der gerade erschienenen und bekanntesten HNO Operationslehre zum Thema Schilddrüsenchirurgie. +++ 4 neue Untersuchungsgeräte zur Diagnostik von Schlaferkrankungen in Hamm machen unsere Untersuchungen effektiver und genauer.